2. Mannschaft im Aufstiegskampf

Am Samstag den 11.08 stiegen die Mannschaften des TTC wieder in den Wettkampf ein. Nach ca. 2 Monaten Pause war die Jugend U18 beim TC Wetzlar zu Gast. Trotz starker Besetzung musste man sich dem Tabellen 3. mit 5:1 geschlagen geben und ist somit weiterhin ohne Sieg.

Die Herren 50 hatten ab 14 Uhr die Herren aus Wettenberg zu Gast. Der Rückstand aus den Einzeln konnte in den Doppeln nicht mehr aufgeholt werden und somit verlor man mit 3:6 auf der heimischen Anlage. Auch die 1. Mannschaft konnte am Sonntag dem Tabellen 2. aus Ehringshausen Nichts entgegen setzen. Ohne große Chancen verlor man das Spiel mit 1:8 und ist weiterhin im Tabellenkeller. Ähnlich wie die Damen, die bei der MSG Atzbach/Waldgirmes mit 2:4 verloren.

Ganz anders sieht es bei der 2. Mannschaft in diesem Jahr aus. Bisher konnten alle 3 Saisonspiele mit 4:2 gewonnen werden. Ähnlich gut läuft es bisher für die Herren der BG Braunfels, die man diesen Sonntag in Empfang nahm. So ausgeglichen die Statistiken der Mannschaften bisher waren, so ausgeglichen war auch das Spiel. Nach den Einzeln stand es 2:2 und auch in den Doppeln wurden die Punkte geteilt. Mit dem 3:3 Unentschieden stehen nun beide Mannschaften an der Tabellenspitze und eine Entscheidung um die Meisterschaft wurde vertagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.