Saisonabschluss 2018

Der diesjährige Saisonabschluss am 3.10. war mal wieder ein voller Erfolg für die Tennisabteilung des TTC. Trotz mehrerer Absagen im Vorfeld war die Anlage erstaunlich gut besucht und alle hatten großen Spaß am Spiel.

Gestartet wurde um 11 Uhr mit dem angekündigten Schleifchen-Doppel Turnier. Bei knapp 20 Teilnehmern gab es jede Runde viele spannende Partien. Man stand fast jede Runde mit oder gegen einen anderen Partner auf dem Platz. Bis ca. 15 Uhr wurden insgesamt 5 Runden gespielt, ohne großartige Pausen oder Wartezeiten. Gefolgt wurde das ganze vom Finale der Herren Vereinsmeisterschaft. In einem engen Spiel über 3 volle Sätze konnte sich dieses Jahr Paul Katz gegen Julian Kollmann durchsetzen und ist somit Vereinsmeister.

Wie jedes Jahr war über den ganzen Tag für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Neben Kuchen, Obst und anderen Leckereien der freiwilligen Helfer wurde am Abschluss des Tages für alle Anwesenden zusammen gegrillt. Ein schöner Abschluss eines gelungenen Tages.

Weitere Termine des Jahres sind die Spielersitzung am 20.10 um 17 Uhr im Tennisheim und der Platzabbau sobald die Plätze aufgrund des Wetters nicht mehr bespielbar sind.

Vielen Dank an alle Mitglieder für das tolle Jahr 2018! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.