Müll sammeln, statt rumgammeln – Müllsammelaktion des TTC Großaltenstädten

Rund 240 Millionen Tennisbälle werden jährlich zum größten Teil in Asien hergestellt, meist in luftdicht verschlossenen Plastikbehältern verpackt und in die ganze Welt transportiert.
Neben der Herstellung von Schlägern, Saiten, Kleidung, Schuhen usw. kommt hier eine Menge zusammen, die irgendwann auch wieder unser Müllsystem und somit die Umwelt belastet.

Der TTC Großaltenstädten möchte mit seiner Müllsammelaktion der Umwelt etwas Gutes tun und hier kommt ihr ins Spiel!
In Zeiten von Corona bewegen sich die Meisten von euch sowieso in heimischen Gebieten, zu Fuß oder mit dem Fahrrad und das besser werdende Wetter lädt immer mehr dazu ein.

Unser Wunsch an euch: Nehmt bei den nächsten Ausflügen, Spaziergängen, Fahrradtouren,… einfach mal eine Tüte mit und befüllt sie mit dem ganzen Müll, den ihr dabei findet.
Tipp: Schützt euch selbst dabei mit Handschuhen oder einer Greifzange.
In Straßengräben, Hecken, auf Wiesen, Wegen und im Wald. Fast überall ist etwas zu finden, was nicht dorthin gehört bzw. lange Zeit benötigt, um zu verwittern.

Rahmenbedingungen zur Müllsammelaktion:

Zeitraum: 01.05.2021 – 31.05.2021
Teilnahme: Teilnehmen darf jede Person (auch Nicht-Vereinsmitglieder)
Preise:
1. Platz: Zwei Tennis-Trainingsstunden mit dem lizensierten DTB-C-Tennistrainer Michael Kollmann auf der Tennisanlage Großaltenstädten = Wert: 40€
2. Platz: Ein vollumfänglicher Bespannungsservice von Paul Katz (neue Besaitung des Tennisschlägers + neues Griffband) = Wert: 20€
3. Platz: Reflexball-Set (https://www.amazon.de/gp/product/B07SXFR769/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1) = Wert: 12€

Bilder für die Auswertung: Bitte macht Bilder von eurer gesammelten Beute. Gerne könnt ihr auf den Bildern kreativ werden, was sich neben der gesammelten Müllmasse auch auf die Ergebnisauswertung und Platzierung auswirken kann. Wir bitten euch nach der Erstellung der Bilder den Müll eigenständig und den Vorgaben entsprechend zu entsorgen.
Die Bilder bitte an folgenden Kontakt versenden: Per WhatsApp: 0151/24240452 oder per E-Mail: [email protected]
Die Bilder möchten wir gerne nach der Ergebnisauswertung und Preisverleihung auf unserer Homepage veröffentlichen. Solltet ihr hier etwas dagegen haben, dann gebt das bitte mit an.
Die Jury, die die Bilder auswertet setzt sich zusammen aus Michael u. Julian Kollmann, Paul Katz und Moritz Lemp.

 

Viel Spaß dabei und wir freuen uns auf eure Resultate!

 

UPDATE: Die Müllsammelaktion ist zu Ende. Leider gab es nicht viele Rückmeldungen, sodass wir die Preise wie folgt vergeben haben:
Platz 1: Fam. Susanne u. Dieter Katz
Platz 2: Fam. Ingrid u. Klaus Kollmann
Herzlichen Glückwunsch!
Bilder der Resultate finden sich hier im Beitrag.