36 Grad und es wird noch heißer…

Am letzten Wochenende vor den Sommerferien haben einige Tennis-Mannschaften das Handtuch geworfen und die Spiele vorerst verschoben, da aufgrund sehr heißer Temperaturen auch der Hessische Tennisverband die Empfehlung ausgesprochen hat die Tennisspiele zu verlegen.

Dennoch hat sich die zweite Herren-Mannschaft auf den heimischen Platz gestellt und demonstriert, warum sie zurecht auf dem ersten Platz in der Tabelle stehen.

Mit einem 5:1 Sieg fertigten Sie die gegnerische Mannschaft aus Asslar ab, trotz der heißen Temperaturen.

Danach wurde sich in dem benachbarten Freibad nochmal gemeinsam abgekühlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.