Benjamin Karger Dritter bei Bezirksmeisterschaften

Einen guten dritten Platz belegte Benjamin Karger als einziger Starter des TTC bei den Bezirksmeisterschaften der Herren B in Selters. Zusammen mit Viktor Schaffert vom TTC Offheim gelang gegen Sebastian Grünewald/Tamim Lenz (VfR Wiesbaden) ein 3:1-Erfolg. Mit dem gleichen Ergebnis wurden dann Luca Wolf/Christian Degenhardt (TTC Staffel) aus dem Weg geräumt. Im Halbfinale unterlag man dann sehr unglücklich 9:11 im fünften Satz an Christos Marchwicki/Alexander Psol (TTC Eisenbach/TV Oberndorf).

Im Einzel kam Benjamin nicht über die Gruppenphase hinaus. Nach einem 3:2-Sieg gegen Tobias Zeiträger (TG Naurod) verlor er gegen Tjark Ruppmann (TV Bad Schwalbach) und Maximilian Frisch (TSG Niederhofheim) mit 0:3 und 1:3 und wurde somit nur Dritter. Sieger wurde Finn Baebenroth (TG Oberjosbach)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.